Projekte

Laufende Projekte

Seit 2019:
Verankerung der Europäischen Route des jüdischen Kulturerbes in Hannover / Niedersachsen / Deutschland

Seit 1987 ziehen sich, vom Europarat anerkannte, Kulturrouten durch Europa. Unter ihnen seit 2004 die „Europäische Route des jüdischen Kulturerbes“ – konstituiert aus 17 Mitgliedsländern; allerdings bislang ohne deutsche Beteiligung. Dies zu ändern hat sich GPH zur Aufgabe gemacht – und dafür inzwischen viele Repräsentant*innen auf Lokal-, Landes-, Bundes- und Europaebene gewinnen können.

Seit 2016:
Fokus Kuba / Kubanische Visionen

Kuba gilt laut WWF als nachhaltigstes Land der Welt – und seht zudem für ein außerordentliches Filmschaffen. Anlass für GPH, in Kooperation mit dem Kommunalen Kino, Fiktion und Realität filmisch und im persönlichen Diskurs gegenüberzustellen, um mögliche Konsequenzen für gesellschaftliches Handeln herauszukristallisieren.